Header8

Herzlich Willkommen!

Mobile Hundeschule Müller – Ihre Hundetrainer in NRW! Wir kommen zu Ihnen u.a. nach Düsseldorf, Krefeld, Viersen, Mönchengladbach, Heinsberg, Wegberg und Erkelenz

 linie3

Wir machen freundliche Hunde!

schaeferhunde

Wenn ein Hund erkrankt, eilen die Halter besorgt zum Tierarzt. Verständlich. Es würde wohl kaum ein Hundebesitzer auf die Idee kommen, sich ein Buch über Hundekrankheiten zu kaufen, um anschließend zu versuchen, seinen Vierbeiner selbst zu behandeln.

Aber ist es nicht paradox, dass eben genau dieses Verhalten bei der Hundeerziehung zu beobachten ist? Wenn es um das Verhalten ihres Vierbeiners geht, trauen sich viele Halter zu – oft mithilfe schlauer Ratgeber-Bücher – ihren Hund alleine und ohne professionelle Anleitung einer guten Hundeschule zu erziehen. Die Folgen sieht man täglich auf unseren Straßen – zum Beispiel Hunde, die wild an der Leine zerren.

 linie3

Fallen Sie mit Ihrem Hund auf, weil er nicht (mehr) auffällt!

frieslandHundeerziehung ist ein komplexes Thema. Zeigt ein Hund Verhaltensauffälligkeiten, liegen die Gründe dafür fast immer beim Halter. Denn ein Hund ist nicht nur der sensible Begleiter auf vier Pfoten, der uns seine Freundschaft und Loyalität anbietet. Ein Hund ist vor allem auch ein mitleidloses Rudeltier, das sich über die mit ihm zusammenlebenden Menschen hinwegsetzen wird, wenn sie sich nicht als starke Anführer erweisen. Dieses Verhalten liegt in der Natur des Hundes.

 linie3

Ursachen- statt Symptombekämpfung!

hundehome03Einen Hund erzieht man nicht per Knopfdruck oder Handauflegen. Die Mitarbeit des Halters ist zwingend erforderlich.

Symptombekämpfung ist dabei kein effizientes Mittel. Ist ein Hund z.B. Artgenossen gegenüber aggressiv, ist es wenig sinnvoll, ihn (etwa mit Leckerlis) nur abzulenken. Wichtig ist es, dass der Hund gar nicht erst gestresst reagiert, sondern in jeder Situation ruhig und gelassen bleibt. Deshalb gehen wir an die Ursache der Probleme.

 linie3

Kommunizieren statt konditionieren!

hundhome01Unser Ziel sind ein harmonisches Miteinander und eine enge Bindung zwischen Mensch und Vierbeiner. Hundeerziehung kann so einfach sein. Wir zeigen Ihnen, wie Sie (ohne Worte) erfolgreich mit Ihrem Hund kommunizieren. Denn Kommunikation fängt mit Verstehen an!

Ihr Hund hört nicht? Dann sollten Sie schnellstmöglich zum Tierarzt gehen! Ihr Hund versteht Sie nicht? Sie verstehen Ihren Hund nicht? Er gehorcht nicht oder bereitet Ihnen Probleme? Dann können wir Ihnen helfen! Wir machen freundliche Hunde!

grafik bottom